Hyaluronsäure Kapseln im Test – Welche Hyaluron Tabletten sind die besten?

1218
herb capsules spilling out of a bottle
Hyaluron Kapsel Test - Apothekenratgeber

Advertorial

Welche Hyaluron Kapseln sind die effektivsten gegen Alterserscheinungen und Arthrose?

Hyaluronsäure kommt in unserem Körper fast überall vor. Zu finden ist Hyaluron unter anderem in den Augen, der Haut und den Gelenken. Da mit steigendem Alter die Produktion von Hyaluronsäure im Körper abnimmt, kann dies zu den bekannten Alterserscheinungen, wie Falten, trockene Haut, Gelenkschmerzen und verminderte Sehleistung führen.

In unserem Test haben wir deswegen drei Hyaluron Kapseln miteinander verglichen und zeigen Ihnen, worauf es beim Kauf ankommt. Erfahren Sie, welche Hyaluron Kapseln die besten sind!

Die getesteten Hyaluron Kapseln im Überblick:

Testsieger
Auf Amazon kaufen *

Produktname

Cosphera Hyaluron Kapseln (500mg)

27,90€

Steiger Naturals Hyaluron Kapseln (350mg)

29,95€

Vihado Hyaluron Kapseln(245mg)

23,80€

Inhaltsstoffe

Sehr gut

Gut

Ausreichend

Preis-Leistungs-Verhältnis

Sehr gut

Befriedigend

Mangelhaft

Weitere Kriterien

Sehr gut

Gut

Gut

Endergebnis (Durchschnitt)

1,00

Sehr gut

2,35

Gut

3,55

Ausreichend

18

Recherchierte Produkte

3

Getestete Produkte

44

Inverstierte Stunden

1891

Überzeugte Leser

Inhaltsstoffe

Das wichtigste Kriterium in unserem Test sind die Inhaltsstoffe. Nichts ist wichtiger, als wirksame, unbedenkliche und hochwertige Inhaltsstoffe. Damit Sie einen genauen Überblick gewinnen, haben wir unsere Hyaluron Kapseln deswegen in fünf Kriterien getestet.

Produkt
Cosphera Hyaluron Kapseln
Steiger Naturals Hyaluron Kapseln
Vihado Hyaluron Kapseln
Die Kapseln enthalten fermentierte Hyaluronsäure.
Die Kapseln sind vegan
Die Hyaluron Kapseln enthalten wertvolle Zusatzstoffe
Die Kapseln sind frei von Trennmitteln.
Die Hyaluronsäure Kapseln frei von Allergenen.
Endergebnis
5/5
4/5
2/5

Kriterium 1 – Die Kapseln enthalten fermentierte Hyaluronsäure

Hyaluron Kapseln aus Fermentation

Fast jeder Hersteller wirbt mit hochwertiger Hyaluronsäure in seinen Kapseln. Doch aufgepasst – Es gibt wesentliche Unterschiede in der Herstellung von Hyaluronsäure.

Auf der einen Seite kann Hyaluronsäure aus tierischen Endprodukten, wie Rinderaugen und Hahnenkämmen gewonnen werden. Diese Herstellung hört sich nicht nur wenig appetitlich an, sondern bringt auch zwei Nachteile mit sich.

Auf der einen Seite ist diese Hyaluronsäure nicht vegan. Auf der anderen Seite kann nicht zu 100% garantiert werden, dass die Hyaluronsäure frei von Krankheitserregern ist. Selbstverständlich ist das Risiko vergleichsweise klein, dennoch können Salmonellen und ähnliche Erreger nicht ausgeschlossen werden.

Die einzigen Hyaluron Kapseln, bei denen Herkunft des Hyalurons unklar war, waren die Hyaluron Kapseln von Vihado. Deswegen konnten die Kapseln in diesem Kriterium nicht punkten.

Auf der anderen Seite kann Hyaluronsäure auch auf veganem Wege, mittels Fermentation gewonnen werden. In diesem Fall besteht kein Risiko, dass Krankheitserreger in den Kapseln zu finden sind. Deswegen empfehlen wir Ihnen zu Hyaluron aus Fermentation zu greifen.

Sowohl die Hyaluron Kapseln von Steiger Naturals, als auch von Cosphera konnten mit Ihrer veganen Hyaluronsäure in diesem Kriterium punkten.

Kriterium 2 – Die Kapseln sind vegan

Anti Aging Creme mit natürlichen Inhaltsstoffen - Apothekenratgeber Beitragsbild

Neben der Hyaluronsäure sollten Sie außerdem auf die weiteren Inhaltsstoffe der Hyaluron Tabletten achten. Häufig verwenden die Hersteller anstelle veganer Inhaltsstoffe tierische. So besteht beispielsweise die Kapselhülle aus Gelatine, als aus umweltfreundlicher Cellulose. Ein weiteres Beispiel sind die Hyaluron Kapseln von Vihado.

Diese Kapseln enthalten zwar eine pflanzliche Kapselhülle, jedoch stammt das enthaltene Kollagen vom Rind. Deswegen konnten die Kapseln von Vihado in diesem Fall keinen Punkt erhalten.

Kriterium 3 – Die Hyaluron Kapseln enthalten wertvolle Zusatzstoffe

Hyaluron Kapseln mit wertvollen Zusatzstoffen

Neben der Hyaluronsäure kann es auch von Bedeutung sein, wenn Ihre Hyaluron Kapseln wertvolle Zusatzstoffe enthalten. So enthalten beispielsweise die Hyaluron Tabletten von Cosphera noch zusätzlich Vitamin C, Bioflavonoide und Naringin.

Das Vitamin C hat bekanntlich eine positive Wirkung auf das Immunsystem. Der Körper braucht dieses Vitamin für eine starke Abwehrkraft. Darüber hinaus ist Vitamin C auch ein starkes Antioxidans. Antioxidantien schützen den Körper vor zellschädigenden Sauerstoffverbindungen, den sogenannten freien Radikalen.

Die zusätzlich enthaltenen Bioflavonoide unterstützen den Effekt des Vitamin C. Auch Bioflavonoiden wird eine antioxidative Wirkung nachgesagt. Damit schützen auch sie die Zellen vor freien Radikalen. Bleiben die Zellen länger intakt, so altert die Haut langsamer.

Kriterium 4 – Die Kapseln sind frei von Trennmitteln

Wenn Sie auf der Suche nach Hyaluron Tabletten sind, sollten Sie darauf achten, dass Ihre Kapseln keine Trennmittel enthalten. Ein häufig verwendetes Trennmittel ist Magnesiumstearat. Dies ist ein Fließ- und Trennmittel und ist unabdingbar, wenn die Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller vollkommen maschinell arbeiten wollen.

Dennoch steht Magnesiumstearat im Verdacht Ihr Immunsystem zu schwächen und die Aufnahme von Nähr- und Vitalstoffen zu erschweren. Weiterhin kann Magnesiumstearat Allergien hervorrufen. Um diese und ähnliche Nebenwirkungen zu vermeiden sollten Sie zu Hyaluron Kapseln greifen, die frei von Trennmitteln sind.

Glücklicherweise waren alle Hyaluron Kapseln aus unserem Test frei von Trennmitteln.

Kriterium 5 – Die Hyaluronsäure Kapseln sind frei von Allergenen

Hyaluron Kapseln frei von Allergenen - Apothekenratgeber

Ein weiteres Kriterium in unserem Test waren die Allergene in Hyaluron Kapseln. Gerade, wenn Sie allergisch auf bestimmte Inhaltsstoffe reagieren, sollten Sie einen genaueren Blick auf die Inhaltsstoffe der Hyaluron Kapseln werfen.

Manche Hyaluron Tabletten enthalten Granatapfelmehl, welches bei einer Aspirinallergie zu einer sogenannten Kreuzreaktion führen kann. Außerdem enthalten manche Kapseln Reis, oder Reiskleie Exktrakt. In seltenen Fällen kann auch dieser Inhaltsstoff zu einer allergischen Reaktion führen.

Ähnlich sieht auch mit den Inhaltsstoffen Piparin (Pfeffer) und Chrysin (Passionsblume) aus. Bei beiden Wirkstoffen kann es ebenfalls zu Kreuzreaktionen kommen.

Sowohl die Hyaluron Kapseln der Marke Cosphera, als auch Vihado waren frei von Allergenen. Anders sah es jedoch bei den Hyaluron Kapseln der Marke Steiger Naturals aus. Diese Kapseln enthielten Reiskleie Extrakt. Dieser Inhaltsstoff kann in sehr seltenen Fällen eine allergische Reaktion herbeiführen.

Wenn Sie also auf diesen Inhaltsstoff allergisch reagieren, empfehlen wir Ihnen zu unserem Testsieger von Cosphera zu greifen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Cosphera Hyaluron Kapseln:

(35,77€/ 100g)

Steiger Natural Hyaluron Kapseln:

(55,46€/ 100g)

Vihado Hyaluron Kapseln:

(71,26€/ 100g)

Eine weitere, wichtige Kategorie war das Preis-Leistungs-Verhältnis in unserem Test. Uns war wichtig, dass Sie nicht nur ein qualitativ hochwertiges Produkt erhalten, sondern auch ein preiswertes Produkt.

In unserem Test hatten die Hyaluron Kapseln mit einem Preis von 35,77€ pro 100 Gramm das beste Preis-Leistungsverhältnis. Auf dem zweiten Platz lagen die Hyaluron Kapseln von Steiger Naturals mit einem Preis von 55,46€ pro 100 Gramm.

Auf dem letzten Platz lagen die Hyaluron Kapseln von Vihado. Eigentlich waren diese Kapseln mit einem Preis von 35,63€ pro 100 Gramm die günstigsten aus unserem Test. Dennoch müssen Sie doppelt so viele Kapseln von Vihado einnehmen, um die gleiche Menge Hyaluron zu sich zu nehmen.

Deswegen reichen diese Kapseln nur 45 Tage. Im Vergleich dazu reichen die Kapseln von Steiger Naturals und Cosphera ganze 90 Tage. Deswegen bewerteten wir die Kapseln von Vihado mit dem doppelten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Weiteres

Neben den Inhaltsstoffen und dem Preis zeichnen noch viele weitere Kriterien hochwertige Hyaluron Kapseln aus. All diese Kriterien fassten wir in der Kategorie „Weitere“ zusammen.

Produkt
Cosphera Hyaluron Kapseln
Steiger Naturals Hyaluron Kapseln
Vihado Hyaluron Kapseln
Hergestellt in Deutschland
Hohe Dosierung (+ 400mg)
Kapselgröße kleiner gleich "00"
Molekülgröße zwischen 500 - 700 kDa
Die Inhaltsstoffe wurden laborgeprüft
Endergebnis
5/5
4/5
4/5

Kriterium 1 – Hergestellt in Deutschland

Umweltfreundlichkeit der Kosmetikverpackung - Beitragsbild

Wenn Sie Produkte „Made in Germany“ kaufen bringt dies einige Vorteile mit sich. Ein sehr wichtiger Punkt, ist der Schutz der Umwelt. Kaufen Sie Produkte aus fernen Ländern, so müssen die unter erheblichem Aufwand importiert werden.

Aufgrund der längeren Transportwege wird somit mehr CO2 ausgestoßen. Wir empfehlen Ihnen deshalb zu Produkten, hergestellt in Deutschland, zu greifen.

Ein weiterer, wichtiger Punkt sind die Auflagen bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln. Da die Hygiene- und Herstellungsstandards in Deutschland wesentlich höher sind, als in anderen Ländern, erhalten Sie in der Regel sicherere Produkte.

Glücklicherweise konnten alle drei Hyaluron Kapseln in diesem Kriterium punkten. Alle Kapseln wurden in Deutschland hergestellt.

Kriterium 2 – Hohe Dosierung von mehr als 400mg pro Kapsel

Wenn Sie einen Blick auf die Dosierungen von Hyaluron in den Kapseln werfen, stellen Sie fest, dass sich alle drei Hersteller aus unserem Test in der Dosierung unterscheiden. Doch welche Dosierung ist nun die richtige?

Tatsächlich geht aus den aktuellen Studien keine Idealmenge von Hyaluronsäure in Kapseln hervor. Dennoch ist der Trend beobachtbar, dass eine höhere Dosierung zu einem besseren Ergebnis führt. Deswegen bewerteten wir die Hyaluron Kapseln mit einer Dosierung von mehr als 400 Milligramm mit einem weiteren Punkt.

Die Hyaluron Tabletten mit der höchsten Dosierung waren jene von Cosphera mit einer Dosierung von 500mg Hyaluronsäure pro Kapsel.

Auf dem zweiten Platz lagen die Kapseln von Vihado. Diese hatten zwar pro Kapsel nur eine Dosierung von 245mg, jedoch war die Einnahmeempfehlung zwei Kapseln pro Tag zu schlucken. Somit kommen Sie mit den Hyaluron Kapseln von Vihado auf eine Tagesdosis von 490mg.

Auf dem letzten Platz lagen die Hyaluron Kapseln von Steiger Naturals mit einer Dosierung von nur 350 Milligramm pro Kapsel. Diese erhielten als einzige keinen Punkt in diesem Kriterium.

Kriterium 3 – Kapselgröße kleiner gleich „00“

Größe der Hyaluron Kapseln

Nur wenige Hersteller werben mit der Größe Ihrer Kapseln. Dennoch ist auch die Größe der Kapseln ein wichtiges Kriterium. Je größer die Hyaluron Tabletten sind, desto schwerer sind diese zu schlucken. Deswegen geben einige Hersteller die Größe Ihrer Kapseln an, damit Sie sehen können, ob diese schwer für Sie zu schlucken sind.

Die Kapseln für Nahrungsergänzungsmittel gibt es in 7 verschiedenen Größen zu kaufen (000, 00, 1, 2, 3, 4, 5). Sind die Kapseln größer als „00“ sind diese schwer zu schlucken. In unserem Test waren alle Kapseln kleiner gleich „00“. Damit sind alle Hyaluron Kapseln leicht zu schlucken.

Kriterium 4 – Die Molekülgröße liegt zwischen 500 – 700 kDa

Bei Hyaluronsäure wird zwischen den verschiedenen Größen unterschieden. Auf der einen Seite gibt es niedermolekulare Hyaluronsäure. Diese ist vor allem in hochwertigen Hyaluron Cremes zu finden. Niedermolekulare Hyaluronsäure besteht nur aus wenigen Molekülen und ist somit vergleichsweise klein (50 kDa und kleiner).

Auf der anderen Seite gibt es außerdem hochmolekulare Hyaluronsäure. Diese besteht vielen aneinandergereihten Molekülen und ist dementsprechend größer (1500 kDa und größer).

Um ein einheitliches Maß zu haben, wird die Größe der Hyaluronsäure in kDa (Kilodalton) angegeben. Je größer das Hyaluron ist, desto größer auch die kDa-Zahl.

Mit einer Größe von 500 – 700 kDa liegen die meisten Hyaluron Kapseln genau in der Mitte zwischen hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure. Diese Größe hat sich als optimal erwiesen, wenn Sie Hyaluron über Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen.

Sowohl die Hyaluron Kapseln von Cosphera, als auch von Steiger Naturals haben eine ideale Hyalurongröße und konnten deswegen auch in diesem Kriterium punkten. Weniger gut sah es für die Hyaluron Kapseln von Vihado aus. Da die Größe des Hyalurons nicht angegeben wurde, konnten wir an dieser Stelle keinen Punkt vergeben.

Kriterium 5 – Die Inhaltsstoffe wurden laborgeprüft

Hyaluron Kapseln Laborgeprüft - Apothekenratgeber

Damit die Hyaluron Kapseln frei von Krankheitserregern und unerwünschten Zusatzstoffen sind, sollten einzelne Chargen regelmäßig im Labor auf eben diese Stoffe geprüft werden. Dieses Verfahren garantiert für Sie als Verbraucher eine höhere Sicherheit, als ohne Prüfung.

In unserem Test konnten wir alle Hyaluron Kapseln positiv in diesem Kriterium bewerten. Alle Hyaluron Tabletten wurden laborgeprüft und erhielten einen weiteren Punkt.

Fazit

Die wohl besten Hyaluron Kapseln aus unserem Test, waren die Kapseln der Marke Cosphera. In unserem Test konnten die Kapseln mit einer sehr guten Note von 1,00 abschneiden. Die Kapseln erfüllen alle Anforderungen an hochwertige Hyaluron Kapseln und hatten dazu noch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit einer guten Note von 2,35 belegten die Hyaluron Kapseln von Steiger Naturals den zweiten Platz. Grund für den Punktabzug waren unter anderem die Inhaltsstoffe. Da die Kapseln Reiskleie Extrakt enthielten, konnten die diese nur vier von fünf Punkten erreichen.

Außerdem lagen die Steiger Naturals Kapseln mit einem Preis von 55,46€ pro 100 Gramm auf dem zweiten Platz im Kriterium „Preis-Leistungs-Verhältnis“. Das beste Verhältnis hatten die Hyaluron Kapseln von Cosphera.

Auf dem Dritten Platz in dieser Kategorie, lagen die Hyaluron Kapseln von Vihado. Diese waren nicht nur die teuersten Kapseln pro 100 Gramm, sondern lagen auch in beiden anderen Kategorien auf dem hinteren Platz.

Haftungsausschluss / Disclaimer Advetorial: Wir von Apothekenratgeber.com legen großen Wert auf „Preisgenauigkeit“ bei allen Produkten und Partnern. Weiterhin versuchen wir sicherzustellen, dass die uns zur Verfügung gestellten Daten und Inhalte korrekt sind. Dennoch können wir eine Preisgenauigkeit und die Korrektheit der Daten und Inhalte nicht garantieren, da wir an dieser Stelle von Dritten abhängig sind. Um unseren Vergleichs-Service kostenfrei anbieten zu können, verdienen wir Provisionen an jedem vermittelten Produkt. Die Provisionen werden nicht auf den Kaufpreis aufgeschlagen, sodass Sie durch den Kauf der empfohlenen Produkte über uns keinen Nachteil erlangen. Bei unseren Testartikeln handelt es sich ausdrücklich um eine Werbung und nicht um einen aktuellen Nachrichtenartikel, Blog, oder ein Verbraucherschutzupdate. Weiterhin dient diese Website ausschließlich der Information und ersetzt in keinem Falle eine persönliche Beratung bei einem Hausarzt, oder ähnlichen Institutionen. Bei ernsthaften Beschwerden bitten wir Sie einen Facharzt aufzusuchen und keine eigenständigen Diagnosen, oder Eigenmedikationen, basierend auf unseren Artikeln durchzuführen. Bitte beachten Sie außerdem unsere Datenschutzbedingungen, die Sie im Footer unserer Website finden können.

*Alle Produktlinks sind Affiliate-Links, mit denen unter Umständen Werbeeinnahmen erzielt werden. Für Sie erhöht sich der Kaufpreis dadurch nicht. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.